18. Februar 2024

01.11.2011 Technischer Einsatz – Fahrzeugbergung

Um 12.30 Uhr rückte die Freiwillige Feuerwehr Maltschach zu einer Fahrzeugbergung aus. Auf der B 69 zwischen Maltschach und Arnfels war ein Fahrzeuglenker mit seinem PKW rechts bergseitig von der Fahrbahn abgekommen und anschließend vor einer Hauszufahrt im Straßengraben hängen geblieben.

Mittels Seilwinde wurde das Fahrzeug wieder auf die Straße gezogen. Der Lenker konnte die Fahrt unverletzt mit dem leicht beschädigten PKW fortsetzen.

3 Mann der FF Maltschach waren mit dem RLFA im Einsatz. Dauer des Einsatzes: 45 Minuten

 {gallery}Einsatz_Uebungen/2011/1101{/gallery} 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert