19. Februar 2024

08.05.2009 Motorradunfall B69 bei Komar Kurve

Am 8. Mai 2009 wurden wir mittels Sirenenalarm, Pageralarm und Alarm-Sms um 15.14 Uhr  zu einem Motorradunfall kurz vor dem Bikercamp Route 69 gerufen.

Sofort nach der Alarmierung begab  sich das RLFA Maltschach zum Einsatzort. Am Einsatzort erkundigte sich der Einsatzleiter OBI Fritz Legat um die Lage des Motorradfahrers.  Da die verunfallte Lenkerin ansprechbar war und bereits von zwei anderen Bikern versorgt wurde, bestand die Aufgabe anfangs nur in der Verkehrsregelung. Auch für den Brandschutz musste vorgesorgt werden. Nach der Versorgung durch die Rettung Leutschach mussten wir das Motorrad bergen und beim Bikercamp abstellen.

Wir waren mit RLFA, MTFA und KLFA und 12 Mann im Einsatz.

Dauer des Einsatzes 1 Stunde

 {gallery}Einsatz_Uebungen/2009/0805Motorradunfall{/gallery}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert