27. September 2022

Monatsübung – Atemschutz

Am Freitag, den 03.Juni 2022 fand die monatliche Übung der FF – Maltschach statt. Das Übungsthema dieses Mal war Atemschutz.

Die Übung fand am Anwesen unserer Kameraden LM Martin Pronegg und HLM Friedrich Pronegg statt. Auf Anfahrt haben sich drei Kameraden schon mit der Atemschutzausrüstung adjustiert. Am Einsatzort angekommen, kam der Einsatzbefehl, dass sich eine vermisste Person in einem stark verrauchten Gebäude befindet.

Der Atemschutztrupp rückte mit HD – Schnellangriff und Wärmebildkamera ins Innere vor, um die vermisste Person zu suchen.

Am Atemschutzsammelplatz wurde die Aussenüberwachung aufgebaut, um von dort mit dem ATS – Trupp über Funk zu kommunizieren und den Einsatz zu koordinieren.

Nach erfolgter Rettung der vermissten Person, kam ein weiterer Einsatzbefehl, dass sich noch eine zweite Person im Gebäude befinden sollte.
Der Atemschutzgerätetrupp konnte auch die zweite vermisste Person unverletzt ins Freie bringen.

An der Monatsübung haben neun Kameraden teilgenommen, besonderer Dank gilt hier BM d. F. Ewald Sabathi, LM Martin Pronegg und HLM Friedrich Pronegg für das hervorragende Vorbereiten der Übung.