5. Dezember 2022

Verkehrsunfall mit Menschenrettung auf der B69

Am Samstag, 27.08.2022 heulte um 12:33 Uhr die Sirene in Maltschach. Gemeinsam mit der ebenfalls alarmierten FF – Leutschach wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Leutschach – Höhe Karnerberg alarmiert. 

Am Einsatzort angekommen, wurde von uns die Absicherung durchgeführt. Zum Glück konnte sich die verletzte Person noch selbstständig aus dem Auto befreien, sodass der Einsatz des hydraulischen Rettungsgerätes nicht erforderlich war.  In Zusammenarbeit mit der FF – Leutschach wurde das verunfallte Fahrzeugwrack aus dem Abhang geborgen.

Nach ca 1,5 Std konnten wir wieder ins Rüsthaus einrücken und uns einsatzbereit melden. Eingesetzt waren FF – Maltschach mit 16 Mann, FF – Leutschach, Polizei und rotes Kreuz.