14. April 2024

Fahrzeug Bergung

Mittels stillen Alarmes wurde die FF – Maltschach am Abend des 25. Novembers 2022 zu einer Fahrzeug Bergung im Ortsgebiet von Maltschach alarmiert.

Sofort eilten 14 Kameraden mit RLF – A und KLF zum Einsatzort aus.
Dort angekommen wurde die Unfallstelle ausgeleuchtet und zur Sicherheit ein Brandschutz aufgebaut. Der verunfallte PKW wurde mit der Seilwinde aus dem Schanzgraben gezogen und mit Hilfe der Rangierwagen auf einen Platz neben der Straße sicher abgestellt.

Nach ca. einer Stunde konnte wieder ins Rüsthaus eingerückt werden und die Meldung zur Einsatzbereitschaft abgegeben werden.