21. Februar 2024

22.08.2009 Ausflug der FF Maltschach

 

Als Dank für die geleistete Arbeit beim Fest anlässlich der Fahrzeugsegnung hatte das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Maltschach die Feuerwehrkameraden und Helfer mit Ehegatten bzw. Freundinnen am Samstag den 22. August 2009 zu einer „Fahrt ins Blaue“ eingeladen.

Vor dem Feuerwehrhaus erfolgte um 9 Uhr der Start mit dem Pronegg-Bus. HLM Friedrich Pronegg hat sich sehr bemüht, ein besonderes Programm für den ganzen Tag zusammenzustellen.

Erste Station war die Besichtigung des Feuerwehrmuseums in Groß St. Florian. Von der umfangreichen aber sehr interessanten Führung waren alle Teilnehmer begeistert. In der Fahrzeughalle konnte man auch das erste „Einsatzfahrzeug“ der FF Maltschach, einen Pferdewagen aus den 30er-Jahren des vorigen Jahrhunderts, bestaunen. EHBI Josef Ulbing sen. erzählte der versammelten Schar: „Mit diesem von Pferden gezogenen Einsatzwagen, voll ausgestattet mit Tragkraftspritze sowie Saug- und Löschschläuchen sind wir bis nach Leutschach gefahren und immer rechtzeitig zum Einsatz angekommen.“ Eine überraschende Episode, denn vor allem die Jungfeuerwehmänner wussten bis dato nichts von diesem „Fahrzeug“.

Beim Kirchenwirt in Wettmannstätten wurde das Mittagessen eingenommen, ehe die Fahrt weiter nach Stainz führte, wo schon die nächste Überraschung, nämlich eine Fahrt mit dem legendären Flascherlzug von Stainz nach Preding und wieder retour, wartete. Für den Großteil der Teilnehmer war es die erste Bekanntschaft mit dem Flascherlzug und ein wirklich beeindruckendes Erlebnis.

Von Stainz ging es wieder zurück in die Südsteiermark. Beim Buschenschank Kollerhof-Lieleg fand der Ausflug seinen Abschluss. Der Seniorchef des Kollerhofes war hier auch zu einer lehrreichen Führung durch den neu errichteten Keller bereit.

Die Feuerwehrkameraden der FF Maltschach sowie alle Helferinnen und Helfer beim Fest bedanken sich bei HBI Josef Schwab-Habith und seinem Führungsstab für die Einladung zum Ausflug sowie bei HLM Friedrich Pronegg für die Zusammenstellung des abwechslungsreichen Programmes, von dem alle Teilnehmer am Ausflug hellauf begeistert waren.

 {gallery}Veranstaltungen/2009/0822Ausflug{/gallery}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert