15. Februar 2024

91. Wehrversammlung

Im Februar fand im Gasthof „Das Schmied“ die 91. Wehrversammlung der freiwilligen Feuerwehr
Maltschach statt.

ABI DI (FH) Friedrich Legat konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen, darunter LFR Josef Krenn, EABI
Johann Hammer, Bürgermeister Karl Habisch, Bürgermeister Erich Plasch sowie HBI Ing. Günter Kainz.

Die Beschlussfähigkeit war mit der Anwesenheit von 36 Mannschaftsmitgliedern gegeben und somit
konnte nach einer Trauerminute für die verstorbenen Kameraden, von OBI Philipp Marx eine
Übersicht der geleisteten Stunden im Jahr 2022 vorgetragen werden – diese belaufen sich auf eine
beachtliche Gesamtanzahl von 8285 Stunden. Das Kommando zeigte sich mit den geleisteten
Tätigkeiten überaus zufrieden und bedankte sich bei allen Mitgliedern für Ihren Einsatz.

Die ausführlichen Jahresberichte der Sonderbeauftragten der jeweiligen Fachgebiete wiesen auf die
Einsatz – und Übungsbereitschaft im vergangen Jahr hin, welche das außerordentliche Engagement
für das Feuerwehrwesen widerspiegeln.

Folgende Kameraden durften im Zuge der diesjährigen Wehrversammlung befördert bzw. ernannt
werden:

FM Kerstin Krencan zum Oberfeuerwehrmann
LM d.F. Michael Marx zum Brandmeister
BI Josef Ulbing zum Ehrenbrandinspektor
PFM Marcel Pronegg zum Feuerwehrmann

An dieser Stelle nochmals herzliche Gratulation an alle Beförderten bzw. Ernannten Kameraden.

Des weiteren durften wir mir Nico Hernach einen weiteren Jugendlichen in unseren Reihen begrüßen
und heißen Dich hiermit nochmals herzlich willkommen.

Die Ehrengäste bedankten sich bei allen Feuerwehrkameraden für ihren unermüdlichen Einsatz,
gratulierten allen Beförderten und wünschen allen Anwesenden ein unfallfreies Jahr 2023.

ABI Dipl. Ing Friedrich Legat konnte die 91. Wehrversammlung nach einigen Schlussworten mit einem
„ Gut Heil“ schließen.