10. April 2024

Ostermontag Nassübung

Traditionell fand auch heuer, trotz stürmischen Wetters, am Montag, 01.04.2024 die Ostermontag Nassübung der freiwilligen Feuerwehr Maltschach statt.

Thema der diesjährigen Übung war unter anderem der Aufbau eins Löschbeckens mit ca. 4000 Litern Fassungsvermögen, welches als zusätzlicher „Puffer“ bei Brandeinsätzen genutzt werden kann, um etwaige längere Zeiten ohne direkte Wasserversorgung überbrücken zu können. Mit Paletten und Planen kann mit einfachen Mitteln, sehr schnell ein wichtiges Hilfsmittel aufgebaut werden.

Unter Zuhilfenahme der Tragkraftspritze wurde in der Pössnitz mit A – Saugschläuchen Löschwasser angesaugt, um über das aufgebaute Löschbecken und die eingebaute Pumpe im RLF – A 1000, je zwei B- Druckschläuche und einen C- Druckschlauch zu speisen.

Die verschiedenen aufgebauten Stationen wurden von 14 KameradInnen gemeinsam abgearbeitet um im Ernstfall wieder bestens vorbereitet zu sein.

Die Organisatoren bedanken sich für die rege Teilnahme und für die gesponserte Osterjause bei Familie Marx.