14. April 2024

Palmbuschen 2016

Dass die Feuerwehren als Kulturträger auch Brauchtum pflegen, beweist die Freiwillige Feuerwehr Maltschach alljährlich mit dem Tragen eines Riesenpalmbuschens nach Arnfels.

Heuer wurde ein Palmbuschen mit 30 Metern Länge am Palmsonntag von den Männern und Frauen der Freiwilligen Feuerwehr Maltschach und Mitgliedern der Feuerwehrjugend zur Weihe nach Arnfels getragen.

Nach der Weihe durch Pfarrer Blasius Klug und dem Gottesdienst sowie einer Stärkung ging es wieder zurück zum Feuerwehrhaus. Hier angekommen, wurde der Palmbuschen wie alljährlich in drei Teile zersägt und am Turm des Feuerwehrhauses befestigt.

Am Ende des Jahres werden aus dem Holz des Palmbuschens 2016 kunstvolle Heiligen-Drei-Königs-Kreuze angefertigt, die dann bei der traditionellen Jahressammlung der
FF Maltschach an die Bevölkerung von Maltschach, Arnfels und Umgebung verteilt werden.

{gallery}Veranstaltungen/2016/0320{/gallery}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert