5. Dezember 2022

„Endlich ist es wieder soweit…“

… dachten sich die Kameraden der FF Maltschach, nachdem die neuen Richtlinien des Landesfeuerwehrverbandes ausgeschickt wurden. Mit ein paar Voraussetzungen, wie einem vorhergehenden negativen Antigen-Test und das Tragen der FFP2-Masken starteten wir am Ostermontag wieder in den Übungsbetrieb. Bei unserer traditionellen Ostermontagsnassübung stand das Arbeiten mit der Tragkraftspritze am Programm.

Wir freuen uns, dass wir den Schulungs- und Übungsbetrieb wieder aufnehmen dürfen, um somit für den Ernstfall vorbereitet zu sein.