21. Februar 2024

02.01.2009 Nachbarliche Hilfeleistung: Kellerstöcklbrand in Kranach, Gem. Eichberg-Trbg.

Um 13.07 Uhr wurde die FF Maltschach zu einer nachbarlichen Hilfeleistung alarmiert. Im Einsatzgebiet der FF Leutschach war in einem Nebengebäude des Anwesens Trabos (Oberer Paker) vermutlich infolge eines Defektes bei einem mit Gas versorgten Heizgerät ein Zimmerbrand entstanden.

Beim Eintreffen der FF Maltschach hatte die FF Leutschach den Brand bereits unter Kontrolle. Die Aufgabe der FF Maltschach war es, mit einem Atemschutztrupp die verrauchte Wohnung zu räumen und auch noch glosende Eternitplatten vom Dach zu entfernen. Vom RLFA Maltschach wurde eine Versorgungsleitung zum TLFA Leutschach gelegt und die vom Atemschutztrupp der FF Maltschach ins Freie gebrachten Einrichtungsgegenstände wurden von der FF Leutschach endgültig gelöscht.

Die FF Maltschach war mit den Einsatzfahrzeugen RLFA, KLFA mit TS-Anhänger und MTFA mit 13 Mann im Einsatz. Dauer des Einsatzes: 2,5 Std

  {gallery}Einsatz_Uebungen/2009/0201Trabos{/gallery}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert