20. Mai 2024

18.10.2008 Atemschutzleistungsprüfung in Bronze

Die Atemschutzleistungsprüfung wurde am Samstag, den 18. Oktober 2008 erfolgreich von vier Männern der FF Maltschach erstmals abgelegt. Die vier Männer waren HBI Josef Schwab-Habith, OBI Fritz Legat, OLM Ewald Sabathi und OLM Rupert Schwab-Habith. Der Bewerb bestand aus 5 Stationen, wobei maximal 280 Punkte erreicht werden konnten. Die Freiwillige Feuerwehr Maltschach erreichte 278 Punkte.

Ein großes Dankeschön gilt den Kameraden der FF Großklein ( Harald Partl und Ernst Lierzer), welche mit uns immer geübt haben und uns die Räumlichkeiten zur Verfügung stellten.

 {gallery}Einsatz_Uebungen/2008/1810aslp{/gallery}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert