22. Mai 2024

Aktion – Kameraden helfen Kameraden

 

Aktion „Kameraden helfen Kameraden“

Die Aktion „Friedenslicht aus Bethlehem“ zu Weihnachten 2007 stand für die Feuerwehren des Bezirkes Leibnitz unter dem Motto „Kameraden helfen Kameraden“.

Die zweieinhalb Jahre alte Tochter Isabella von OBI Gerhard Simon von der FF Hütt leidet an Leukämie und LM Dietmar Prisching (21 Jahre) von der FF Hütt ist mit der Diagnose Lymphdrüsenkrebs konfrontiert.

Isabella und Dietmar sind im Sommer 2007 schwer erkrankt und benötigen neben der medizinischen auch dringend finanzielle Hilfe.

Beim Abholen des Friedenslichtes im Rüsthaus Maltschach wurde die Bevölkerung gebeten, für diese Aktion zu spenden.

Die Freiwillige Feuerwehr Maltschach konnte den Erlös von
Euro 207,50 auf das vom Bezirksfeuerwehrverband Leibnitz eingerichtete Spendenkonto überweisen.

Das Kommando der FF Maltschach bedankt sich bei der Bevölkerung von Maltschach und Umgebung recht herzlich für die Spendenbereitschaft.         

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert