25. Juli 2024

Traktorbergung mit eingeklemmter Person

Am Freitag, 21.06.2024 wurde die Feuerwehr Maltschach gemeinsam mit der Feuerwehr Leutschach zu einer Traktorbergung mit eingeklemmter Person nach Eichberg alarmiert.

Beim Eintreffen am Einsatzort stellte sich glücklicherweise heraus, dass sich die verletzte Person bereits selbst aus dem Traktorwrack befreien konnte.

Die Rettung des Verletzten wurde unter Zuhilfenahme der Korbtrage und der Seiltechnik-Ausrüstung durchgeführt.

Durch das rasche Aufbauen eines „Mannschaftszuges“ konnte die verletzte Person gerettet und so schonend wie möglich, ca. 60 Meter im steilen Gelände für den Abtransport mit dem Roten Kreuz vorbereitet werden.

Eingesetzt waren die FF – Maltschach, FF – Leutschach, Polizei und Rotes Kreuz sowie Feuerwehr Arzt Dr. Thomas Hirsch.

Wir danken allen eingesetzten Kräften für den reibungslosen Ablauf und wünschen dem Verletzen rasche Genesung.