15. Februar 2024

81.WEHRVERSAMMLUNG

 

Die 81. Wehrversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Maltschach wurde am Sonntag, den 30. Dezember 2012 um 10.00 Uhr im Gasthof-Hotel Schmied in Maltschach abgehalten.

Zu Beginn der Jahreshauptversammlung begrüßte HBI Friedrich Legat die Ehrengäste Bürgermeister Josef Gaber, Brandrat Herbert Vorauer, Abschnittsbrandinspektor Bgm. Johann Hammer, HBI Ing. Günter Kainz von der FF Arnfels, den Feuerwehrarzt Dr. Armin Tockner, den Ortstellenleiter des Roten Kreuzes Arnfels Franz Haring, die Feuerwehrjugend, die Ehrenmitglieder EHBI Josef Ulbing, EHLM Franz Strohmeier und EOLM Fritz Oswald sowie alle anwesenden Feuerwehrkameraden der FF Maltschach. Mit besonderer Freude konnte der Wehrkommandant zahlreiche Frauen und Männer, aber auch Jugendliche begrüßen, die sich entschlossen haben, der Freiwilligen Feuerwehr Maltschach beizutreten.

Die Beschlussfähigkeit war mit 32 anwesenden Feuerwehrmännern gegeben. Acht Mann haben sich entschuldigt. In einer Trauerminute wurde an alle verstorbenen Kameraden und Patinnen gedacht.

Der Tätigkeitsbericht und Jahresrückblick des Kommandanten zeigte einmal mehr auf, wie zahlreich die Männer der FF Maltschach freiwillig und unentgeltlich ihren Dienst zum Wohle der Bevölkerung leisten. Die Einsatzstatistik weist eine Gesamtstundenzahl von 8128 Stunden aus, welche von den Männern der FF Maltschach im abgelaufenen Jahr erbracht worden waren.

Besonders erwähnt wurden die Aktivitäten anlässlich der 80-Jahr-Feier der FF Maltschach und die vorbildliche Organisation der Veranstaltungen durch OBI Franz Robnik. HBI Friedrich Legat bedankte sich für die geleistete Arbeit. Auch die ausführlichen Berichte der Ortsbeauftragten für die jeweiligen Fachbereiche sind ein eindrucksvoller Beweis für die arbeitsintensiven Tätigkeiten.

OLM d.V. Erich Treißmann brachte den Kassabericht zur Kenntnis.
Die durch den Kassaprüfer OLM Friedrich Deutschmann beantragte Entlastung des Kassiers und des Ausschusses erfolgte einstimmig.

HBI Friedrich Legat und BR Herbert Vorauer konnten auch heuer einigen Feuerwehrmitgliedern zu Beförderungen und Ernennungen und zur Angelobung gratulieren. Laut Sitzungsbeschluss vom 22.12. 2012 wurden folgende Kameraden befördert.

JFM Apollonia Wolf und JFM Beatrice Marx wurden zum FM angelobt.
JFM Philip Lieleg wurde zum Mitglied im 2. Jahr befördert.
Zum EHLM wurden HLM Johann Skazedonig und HLM Franz Stelzl ernannt.

Besonders erfreut zeigte sich das Kommando der FF Maltschach, dass unter dem Tagesordnungspunkt „Neuaufnahmen“ drei ausgetretene Männer sich wieder bereit erklärt haben, ihren Dienst in der FF Maltschach zu verrichten. Weiters konnten einige Damen und Herren sowie Jungfeuerwehrmitglieder neu aufgenommen werden.

In ihren Ansprachen bedankten sich sämtliche Ehrengäste für die hervorragende Arbeit im abgelaufenen Jahr sowie für die gute Zusammenarbeit, sie gratulierten allen beförderten und ernannten Kameraden und wünschten ein unfallfreies Jahr. Auch die Ehrengäste lobten die Bereitschaft zum Wieder- bzw. Neueintritt.

Zum Abschluss der 81. Wehrversammlung motivierte HBI Friedrich Legat mit beeindruckenden Worten seine Feuerwehrkameraden zum Einsatz in der Feuerwehr, bedankte sich für die gute Kameradschaft und schloss die Wehrversammlung mit einem GUT HEIL:

 {gallery}Veranstaltungen/2012/1230{/gallery}

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert