22. Juli 2024

Maibaumzustellen durch die FF Maltschach

Der Maibaum 2008 wurde bei der Verlosung anlässlich des diesjährigen Straßenfestes wie bereits berichtet von Philipp Marx aus Maltschach gewonnen.

Am Samstag den 23. August 2008 war das Zustellen des Maibaumes durch die Freiwillige Feuerwehr Maltschach geplant. Anhaltender und intensiver Dauerregen verhinderten aber das Umschneiden und Zustellen des Baumes.

Da die Eltern von Philipp, der übrigens seit kurzem auch als Jungfeuerwehrmann der FF Maltschach beigetreten ist, aber bereits mit Speisen und Getränken für die Bewirtung der Feuerwehrmänner vorgesorgt hatten, fand am Samstag trotzdem eine gemütliche Feier in Hinblick auf ein späteres Zustellen des Maibaumes bei der Familie Marx statt.

Eine große Schar von Feuerwehrmännern, unter ihnen auch die Feuerwehrsenioren, nahmen gemeinsam mit Gästen der Familie Marx an dieser Feier teil. Unter den Anwesenden galt es nicht weniger als 3 Geburtstage zu feiern. ( 19.08. : Philipp Marx, 23.08.: Gerhard Ully und 26.08.: Gerhard Marx).

Mit dem Versprechen auf ein baldiges Wiedersehen verabschiedeten sich schließlich die Männer der Feuerwehr, denn am Dienstag den 26. August 2008 wurde der Maibaum bei strahlend schönem Spätsommerwetter gefällt und dem Gewinner nur hundert Meter entfernt zugestellt.

Abschließend bedanken sich die Männer der Freiwilligen Feuerwehr Maltschach bei Philipp und dessen Eltern Brigitte und Gerhard Marx für die großzügige Bewirtung.

  {gallery}Veranstaltungen/2008/Maibaumzustellen{/gallery}

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert