21. Juli 2024

05.12.2012 Nikolaus und Krampus auf Hausbesuch


Der traditionelle Brauch zum Nikolaus- und Krampustag wurde von der Freiwilligen Feuerwehr Maltschach auch heuer wieder gepflegt.

Zwei Gruppen mit je einem Nikolaus und insgesamt 6 Krampussen mit Chauffeuren und Begleitpersonen waren am 05. Dezember wieder in Maltschach, Arnfels und in der näheren Umgebung unterwegs.

Alle an dieser Veranstaltung teilnehmenden Feuerwehrmänner und auch die Feuerwehrjugend waren begeistert, wie viel Freude man nicht nur den Kindern, sondern auch den älteren und kranken Menschen im Seniorenwohnheim „adcura“ bereiten konnte.

Bei dieser Aktion wird auch auf die Wünsche der Eltern eingegangen, wenn zum Beispiel kein Krampus erwünscht ist. Manchmal schaffte es der Nikolaus aber doch, dass so manches Kind es wagte, Bekanntschaft mit einem freundlichen Krampus zu schließen. Die Kinder trugen aber auch selbst zum guten Gelingen bei, indem sie spontan Gedichte und Lieder zum Besten dargeboten hatten.

Die von den Eltern gewünschte Besuchszeit konnte auch großteils eingehalten werden. Solange eine so große Nachfrage besteht, wird die Freiwillige Feuerwehr Maltschach diese Aktion mit langjähriger Tradition auch weiterhin durchführen.

{gallery}Veranstaltungen/2012/1205{/gallery} 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert