17. Februar 2024

Geräte Übung

Damit man im Einsatzfall immer bestmöglich und auf schnellstem Weg helfen kann, ist auch der richtige Umgang mit den Feuerwehrfahrzeugen und den darin enthaltenen Geräten ein wichtiger Bestandteil im Feuerwehrwesen und so war es Übungsleiter Löschmeister des Fachdienstes Martin Pronegg ein Anliegen, dies zum Hauptaugenmerk der Geräteübung im Februar zu machen.

Allen zwölf Übungsteilnehmern wurden jeweils zwei Kärtchen zugelost, das beschriebene Gerät musste aus dem Fahrzeug entnommen werden und den übrigen Kameraden vorgestellt werden.
Diese wichtige Gerätekunde kommt uns in jedem Einsatz zugute und ist vor allem für unsere neuen Mitglieder eine erste Möglichkeit die Geräte kennen zu lernen, sowie in Folge natürlich selbst zu beüben.

Abschließend waren die Kameraden bei der Knotenkunde gefordert, dort konnte besonders unser JFM Tobias Gallunder sein Können unter Beweis stellen.